Stolzer Google-Partner

Linkbuilding hat im Zusammenspiel mit unseren SEO-Aktivitäten schnell für eine spürbare Verbesserung gesorgt.

Sebastian Peter
Paloo

Heutzutage reicht es einfach nicht mehr, ein bestimmtes Keyword einfach X-Mal auf der eigenen Website zu wiederholen. Für eine Verbesserung der eigenen Positionierung in Google müssen sämtliche SEO-Faktoren berücksichtigt werden. Welche Rolle hochwertiges Linkbuilding hierbei spielen kann, verdeutlicht folgender Kundencase.

Neben einer technisch sauberen und aufgeräumten Website mit starkem Content gehört hierzu nach wie vor auch die Reputation der eigenen Webseite. Dieser externe Rankingfaktor verdeutlicht, wie eine bestimmte Website in den Augen von anderen Webpräsenzen wahrgenommen wird. Google sieht dies in der Regel vor allem als Indiz für die Vertrauenswürdigkeit einer bestimmten Website.  Die Linkbuilding-Kampagne von Paloo ist zwar noch in vollem Gange – es lässt sich jedoch bereits jetzt erkennen, wie die Google-Wahrnehmung einer Internetseite durch Linkbuilding positiv beeinflusst werden kann.

Linkbuilding: Team Paloo

Sebastian Peter und Christian Distler von Paloo.

Die Entwicklung des Linkprofils

Das Linkprofil einer bestimmten Seite gibt an, wie diese in den Augen von Google gesehen wird. Der König der Suchmaschinen schaut hierbei auf Faktoren wie beispielsweise die Anzahl der externen Backlinks. Jedoch spielt hierbei auch deren Qualität eine sehr entscheidende Rolle.

Im Fall von Paloo kann man sehr schön sehen, wie sich das Linkprofil der Domain langsam aber sicher verbessert hat. Während der TrustFlow der Rootdomain (der gesamten Website) vor dem Start der Linkbuilding-Kampagne noch bei 6 lag, wird dieser von Majestic mittlerweile mit einem Wert von 12 beurteilt. Zudem ist auch der Citation Flow von 17 auf 28 geklettert (siehe Grafik weiter unten). In einem Zeitraum von nur ca. 3 Monaten ist daher bereits eine deutliche, positive Entwicklung des Linkprofils von Paloo zu vermerken. Google erkennt, dass mehr qualitative Domains zur Seite verweisen und stuft die Empfänger-Domain (Paloo) somit konsequent als relevanter ein.

Ein weiterer Vorteil: Mit steigender Relevanz schaut Google in Zukunft häufiger bei Paloo vorbei, um sich über die aktuellen Entwicklungen auf der Seite zu informieren. Auf diese Art und Weise kann auch das eigene Content Marketing effizienter werden, da neue Texte oder Blogs häufig schlicht und ergreifend schneller von Google registriert werden.

Linkprofil Paloo

Die Grafik zeigt, wie sich das Linkprofil bereits zum Start der Kampagne deutlich verbessert hat.

Erste Verbesserungen in den Google-Positionen

Mittlerweile wird seit ca. 3 Monaten Linkbuilding für zuvor abgestimmte Keywords betrieben. Sebastian Peter: „Zusammen mit Webton-Backlinks haben wir uns auf wichtige Keywords geeinigt, die genau zu den Vorstellungen unseres Unternehmens passen“.

Bei Paloo war die Situation hinsichtlich der Keywords bereits recht deutlich, sie passte jedoch auch sehr gut zu der Strategie, mit der Webton-Backlinks beim Linkbuilding arbeitet. Die Kunst besteht bei der Festlegung der Keywords darin, eine gute Balance zwischen Relevanz, Suchvolumen & Konkurrenz herzustellen, um im Anschluss optimale Ergebnisse erzielen zu können.

Es ist noch etwas zu früh, um den endgültigen Effekt der Kampagne exakt anzugeben. Der Start ist jedoch bereits vielversprechend und zeigt, wie Linkbuilding im Wechselspiel mit anderen SEO-Aspekten für deutliche Verbesserungen der Google-Positionen sorgen kann.

KeywordGoogle-Position vor der KampagneAktuelle Position
Baufinanzierungsrechner7454
Baufinanzierungsvergleich2616
BaugeldNicht innerhalb der Top 10079
Darlehensarten2521
ModernisierungskreditNicht innerhalb der Top 10064
Tilgungsrechner8142

Linkbuilding: Ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren

Professionelles Linkbuilding kann zweifellos eine sehr entscheidende Rolle für die eigenen Platzierungen in Google spielen. Es ist uns jedoch dennoch wichtig, zu verdeutlichen, dass für Erfolg in Google mehr als nur gutes Linkbuilding benötigt wird. Ohne eine gute Website als Grundlage, ist es häufig sehr schwierig, klare Verbesserungen durch Linkbuilding zu realisieren.

Gerade zu Beginn einer Linkbuilding-Kampagne analysieren wir zusammen mit unseren Kunden daher stets die Ausgangssituation, um sicherzustellen, dass die Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Linkbuilding gegeben sind. Linkbuilding ist also kein Allheilmittel, das einem die gesamte Arbeit an der eigenen Website direkt abnimmt.  Stimmt die Mischung, kann Linkbuilding mit starken Backlinks allerdings sehr oft für den nötigen Boost in Google sorgen!

Zufriedene Kunden von Webton-Backlinks

Kostenloser Linkbuilding-Scan

Bekommen Sie schnell ein gutes Bild davon, wie das Linkprofil Ihrer Website aussieht.