Wie kann ich mehr Backlinks aufbauen?

Alle Webseiten mit einem besonders guten Ranking in Google haben eines gemeinsam: Backlinks – und zwar nicht irgendwelche! SEO-Experten sind sich einig, dass Links zur eigenen Seite auch in den kommenden Jahren extrem wichtig für die Positionierungen sein werden. In unserem Blog erklären wir Ihnen die Ins und Outs zum Thema Backlinks aufbauen

Das Thema Backlinks aufbauen ist nach wie vor enorm interessant. Google bewertet gute Links als hochwertiges Feedback von externen Seiten, was Ihre Position in Google direkt beeinflussen kann. Aber wie können Sie dafür sorgen, dass mehr hochwertige Links auf Ihre Webseite verweisen? In unserem neuen Blog geben wir Ihnen einige interessante Tipps mit auf den Weg.

Linkbuilding-Pakete

Was sind Backlinks? Eine kurze Zusammenfassung

Backlinks sind Links von einer externen Webseite, die auf Ihre eigene Webpräsenz verweisen. Nutzer platzieren in der Regel immer dann Links, wenn sie der Meinung sind, dass eine bestimmte Quelle relevante und gute Informationen zu einer bestimmten Thematik oder einem spezifischen Sachverhalt enthält. Ein Verweis hierzu ist in einem solchen Fall dann auch eine sinnvolle Ergänzung der eigenen Webseite. Je mehr solcher Links Ihre Webseite enthält, desto interessanter wird diese von Google eingeschätzt. Das ist allerdings nur dann der Fall, wenn die Qualität der Links auch stimmt.

Backlinks aufbauen

Der Zusammenhang zwischen SEO und Backlinks aufbauen

Einen Backlink zu einer Seite kann man als Empfehlung von Seite A für Seite B verstehen. Der Content des Empfängers der Links wird auf diese Art und Weise als besonders wertvoll eingestuft, was früher oder später auch Google registriert. Sobald Google qualitativ hochwertige Links erkennt, verbessert sich meist auch das Ranking der jeweiligen Seite. Dieses Prinzip ist enorm relevant und kann daher zu ca. 50 % die tatsächliche Platzierung innerhalb der Suchergebnisse bestimmen. Backlinks aufbauen spielt daher in den meisten SEO-Strategien eine signifikante Rolle.

Selbst Backlinks aufbauen – wie funktioniert’s?

Wer also weiß, wie wichtig gute Backlinks sein können, will natürlich ebenfalls wissen, wie man diese bekommen kann. Das Erfolgsrezept ist hierbei überraschend simpel: Schreiben oder Publizieren Sie Content, der Ihre Websitebesucher praktisch vor den Computerbildschirm fesselt. Qualitativer Content lockt automatisch mehr Besucher an, von denen einige Ihre Inhalte per Link weiterempfehlen werden.

Die Schwierigkeiten und Probleme beim Aufbau des eigenen Linkprofils

Leider führt das Schreiben von gutem Content sowie das Platzieren von kostenlosen Backlinks auf öffentlichen Webseiten nicht immer zum gewünschten Erfolg. Das liegt schlicht und ergreifend daran, dass nicht alle Seiten, auf denen man einen Link platzieren kann oder die selbst zur eigenen Seite verweisen, von Google auch als glaubwürdig angesehen werden. Das Stichwort ist hierbei Qualität! Nur Links von Seiten, die selbst bereits über ein positives Linkprofil verfügen, verbessern auch wirklich die Autorität Ihrer eigenen Seite. Hier hilft nur erstklassiger Content und eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen. Selbst wenn Sie besonders guten Content anbieten, erhalten Sie nicht immer die Links, die Sie eigentlich verdienen würden.

Zusammenfassend muss festgehalten werden:

  • das Schreiben von relevantem Content meist sehr zeitintensiv ist;
  • selbst sehr guter Content häufig keine Backlinks erhält;
  • kostenlose Backlinks meist von Seiten mit einem schlechten Linkprofil stammen.

Sichere Backlinks kaufen

Glücklicherweise gibt es eine praktische Alternative, mit der Sie zuverlässig Backlinks aufbauen können. Beim Kaufen von Backlinks investieren Sie logischerweise zwar Geld, sparen meist jedoch enorm viel Zeit und Nerven, die Sie das Linkbuilding normalerweise auf jeden Fall kosten würde. Hierfür sollten Sie sich für einen Marketing-Partner mit viel Erfahrung im SEO-Bereich entscheiden. Durch die Zusammenarbeit mit einem professionellen Unternehmen können qualitativ hochwertige Links schnell auf starken und vertrauenswürdigen Webseiten platziert werden, ohne dass Sie sich selbst hierum kümmern müssen.

Das Kaufen von Backlinks garantiert Ihnen zudem einen hohen Qualitätsstandard. Somit stellen Sie sicher, dass die eingekauften Links Ihr eigenes Profil auch wirklich verstärken und nicht etwa abschwächen, wie beispielsweise bei sogenannten Toxic-Links der Fall ist. Was solche Links mit Ihrem Linkprofil machen, brauchen wir Ihnen wahrscheinlich nicht weiter zu erklären …

Möchten Sie mehr darüber erfahren, worauf Sie für nachhaltigen Erfolg beim Linkbuilding achten sollten? Schauen Sie sich doch einfach unseren Blog zum Thema White Hat Linkbuilding an.

Mehr und vor allem hochwertige Backlinks aufbauen

Das Kaufen von relevanten Backlinks hilft Ihnen dabei, starke Google-Positionierungen für Ihre eigene Webseite zu erzielen. Hochwertige Backlinks strahlen Qualität und Autorität aus, bieten einen langfristigen Mehrwert und verbessern das Google-Image Ihres Unternehmens.

Möchten Sie mehr über SEO erfahren oder benötigen Sie Unterstützung bei der Wahl des richtigen Linkbuilding-Service? Melden Sie sich in diesem Fall einfach bei den Experten von Webton-Backlinks und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung mit Linkbuilding und wissen ganz genau, wie wir Sie beim Backlinks aufbauen unterstützen können. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@webton-backlinks.de oder rufen Sie uns an (0049 692 222 5553). Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Über den Autor

Felix_webtonFelix hat sein Studium der Kommunikationswissenschaften an der University of Twente in Enschede (NL) absolviert und sich anschließen für den Master Marketing Communication entschlossen. Bereits während seines Studiums war er als Online- Marketer und SEO-Texter aktiv. Sein besonderes Interesse galt stets der Suchmaschinenoptimierung. Bei Webton-Backlinks hat Felix diese Leidenschaft zu seinem Beruf gemacht.

 

Zurück zur Übersicht